Doi Suthep

Doi Suthep2

Das Wahrzeichen von Chiang Mai ist ein 1080 Meter hoch gelegenes Kloster. Es ist etwa 16 Kilometer von der Stadt entfernt und kaum zu verfehlen.

Autor: Herbert Jeckl

Autor: Herbert Jeckl

Die kurvenreiche Strecke führt am Zoo vorbei durch eine kühle Waldregion und ist am besten mit dem Motorrad zu erreichen. Wenn man nicht selbst fahren möchte, dann bieten sich die roten Songthaews an.

Am Wochenende sollte man die Anlage möglichst meiden, denn Doi Suthep ist auch ein beliebtes Ausflugsziel der Thais. Da drängelt man sich dann schon mit einigen 100 Menschen die 290 Stufen hinauf und kommt sich eher vor wie auf einem Jahrmarkt und nicht wie an einem Ort der Meditation.

Dass man geplant hatte, eine Gondel zu errichten, das sagt schon alles. Dass es nicht so weit kam, war den Umweltschützern zu verdanken.

Dein Reisefreund
Jacko
http://www.travellerweb.de/

PS: Das könnte euch auch interessieren:

Traumziel Thailand

PS: Mein Buch ist in allen Online-Shops erhältlich – bei epubli wie auch bei amazon