Ein Abend in der Disco …

… und der Morgen danach „Ach komm schon Claudia, jetzt geh‘ schon mit mir in die Disco“, bedrängte ich sie. „Nein, ich habe keine Lust. Da kannst du doch alleine gehen.“ „Alleine traue ich mich nicht, da drinnen ist es kuhdunkel.“ „Was ist es da? Kuhdunkel?“ Claudia starrte mich fragend an. „Ist das wieder so ein Ausdruck aus deinem Hilltribe-Dialekt?“ tretzte sie mich. „Von was?“ „Von deinem Hilltribe-Dorf? Du kommst doch vom Land, oder? Brochenzell! Wo war denn das noch mal?“ „Ach ja! Weil Ravensburg ja so eine große Stadt…

Read More